Das Palliativnetz Travebogen sucht ehrenamtliche Helfer, die sich im organisatorischen und administrativen Teil unserer Arbeit einbringen wollen.
Für die Betreuung unserer Bibliothek, der Verwaltung des „Wünsche-Zentrum“, Hilfe bei der Zusammenstellung und Verteilung von Informationsmaterial, Betreuung von Fortbildungsveranstaltungen ( Auf- und Abbau, Catering usw.) und vieles andere suchen wir ab sofort Interessierte, die uns nach Absprache mehrere Stunden im Monat hilfreich zur Seite stehen wollen.
Wir freuen uns über Interessierte, die nach einer gründlichen Einarbeitung selbstständig und im Team tätig werden wollen. Eine finanzielle Vergütung ist für diese Unterstützung nicht vorgesehen.
Wir suchen KEINE Unterstützung bei der Betreuung der Patienten.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Susanne Clausen, 0451-160859-10