Presse / Aktuelles

Benefiz-Golf: Spende für "Ein Haus für Lübeck"

Golfen für den guten Zweck - das steckt seit dem Jahr 2013 hinter der Benefiz-Aktion „Sternenkette". Spendenfreudige Golfspielerinnen und Golfer treffen sich dafür im Oktober regelmäßig zu einer Runde Golf und zahlen ein „Startgeld“, das direkt in einen Spendentopf für Palliativstationen und -einrichtungen wandert.

In diesem Rahmen entschied sich das Team, bestehend aus den Ehepaaren Angela und Norbert Clasen sowie Marina und Gerd Diestelow dafür, unsere Arbeit zu unterstützen.

Aufgerundet wurde die Summe von Bettina Justin und so kamen wunderbare 1.000 Euro für unser Projekt "Ein Haus für Lübeck" zusammen.

Die Initiatorinnen des Turniers Susanne Graap sowie Angela Clasen überbrachten uns die Spende kurz vor Weihnachten. „Eine von Herzen gelebte Idee, auf diesem Wege palliative Projekte und Einrichtungen zu unterstützen. Wir freuen uns sehr über das Engagement der „Sternenkette“ und bedanken uns bei allen Teammitgliedern sehr herzlich", freut sich Inken Genkel von der Stiftung Travebogen.